Historischer Güterumschlag Eystrup

Historischer Güterumschlag wie vor 60 Jahren

Historischer Güterumschlag

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung "Güterumschlag wie vor 60 Jahren" am Eystruper Bahnhof und auf dem Gelände der Senffabrik Leman im Jahr 2014 haben sich die aktiven Gruppen, die die Veranstaltung organisierten, wieder zusammengefunden und beschlossen, den "Historischen Güterumschlag" wieder aufleben zu lassen.
Wie bei der Veranstaltung 2014 handelte es sich wieder um eine Themenveranstaltung, bei der die Teilnahmen nur mit schriftlicher Einladung möglich waren.

Aus den Bewerbungen wurden die für die Veranstaltung passenden Exponate ausgewählt und einladen.
Bewerben durften sich Besitzer alter LKW, Traktoren, PKW, Pferdefuhrwerke, Baumaschinen, Lastenroller und auch Personen, die Lust haben, in historischer Umgebung mitzuarbeiten.

Die Fahrzeuge und Geräte sollten mindestens 60 Jahre alt sein und die Besitzer bereit sein, entsprechende historische Kleidung zu tragen und aktiv mitzuarbeiten.